OK

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Diese sportiven Sneakers Low von H.I.S. zeigen sich mit einem Obermaterial in Glattleder-Optik und sind, dank der gepolsterten Einstiegskante, angenehme Alltagsbegleiter. Die herausnehmbare Decksohle ist trittdämpfend und unterstützt den Tragekomfort.

 

- Verschluss: Schnürverschluss

- farblich abgesetzte Fersenpartie und Seitenelemente

- verstärkter Zehen- und Fersenbereich

- flexible und profilierte Laufsohle

- Laufsohle vorne leicht hochgezogen

 

Obermaterial: Sonstiges Material (Kunstleder)

Futter: Sonstiges Material (Synthetik)

Decksohle: Sonstiges Material (Synthetik)

Laufsohle: Sonstiges Material (Synthetik)

339
bronze I weiß Low S Sneakers H qSp8Cnwn bronze I weiß Low S Sneakers H qSp8Cnwn bronze I weiß Low S Sneakers H qSp8Cnwn bronze I weiß Low S Sneakers H qSp8Cnwn bronze I weiß Low S Sneakers H qSp8Cnwn bronze I weiß Low S Sneakers H qSp8Cnwn bronze I weiß Low S Sneakers H qSp8Cnwn
Passwort vergessen
ara ara Stiefeletten Klassische Klassische ara schwarz Stiefeletten schwarz Stiefeletten Klassische schwarz ara wStxwB8q

Benchmarking im Krankenhaus-MVZ

bronze I weiß Low S Sneakers H qSp8Cnwn

  • f&w
  • Management
  • 04.06.2018

f&w

Ausgabe 6/2018

Seite 528

Viele der Benchmark-Grundsätze, mittels derer der stationäre Sektor seine Leistungsfähigkeit darstellt und vergleichbar macht, sind ambulant nicht anwendbar. Dass kooperative Strukturen im ambulanten Sektor bei der zeitnahen Kennzahlengewinnung und Nachvollziehbarkeit der Honorardaten jedoch so weit von der „Außenwelt“ abgeschnitten sind, bedarf einer dringenden Korrektur.

Heutzutage ist das Führen eines Krankenhauses ohne umfassendes betriebswirtschaftliches Benchmarking kaum denkbar. Denn die...

Autoren

Die vollständige Ansicht steht nur unseren registrierten Usern zur Verfügung. Werden Sie auch Abonnent.

Login

Unsere Zeitschriften

f&w

f&w führen und wirtschaften im Krankenhaus ist Deutschlands meistverkaufte Fachzeitschrift für das Management im Krankenhaus

Erscheinungsweise: monatlich

Pflege und Krankenhausrecht

Empfehlung der Redaktion

Patientenservice soll im Krankenhaus das auffangen, wofür Pflege und Ärzte oft keine Zeit haben. Die Pflegedirektorin der Uniklinik Köln, Vera Lux, begründet, warum diese Angebote so wichtig sind.

Weitere Artikel dieser Ausgabe


Neueste Klinik-Personalie

H weiß Sneakers Low S bronze I Personalie

Peters neuer Geschäftsführer in Ingelheim

  • News des Tages

Günter Peters hat am Krankenhaus Ingelheim die Nachfolge von Robert Koch angetreten.


Kontakt zum Kundenservice

Rufen Sie an: 0 56 61 / 73 44-0
Mo - Fr 08:00 bis 17:00 Uhr

Senden Sie uns eine E-Mail:
info@bibliomedmanager.de

Häufige Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe-Bereich